ALPIN VARIO Schalung

Fassadengestaltung auf höchstem Nievau – geometrische Strukturen mit VARIO-Profilen.

Die VARIO-Profile sind nicht ein Produkt, dass “ab Stange” geliefert wird, sondern ein System, das auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Fassadengestaltung angepasst ist.

VARIO-Fassade in Wettergrau dunkel

Die geschlossene Schalung mit einer Nut-/Kamm-Verbindung wird in verschiedenen Dicken und Breiten hergestellt. Damit werden je nach Wunsch mehr oder weniger reglmässig vertikal strukturierte Flächen erzeugt.

Die Vario-Profile können in Heimischer Douglasie zur Behandlung mit ALPIN OPERA in verschiedenen Dicken und Breiten (meist verwendete Dimensionen) hergestellt werden:

Dicke: 19, 26, 38, 52 mm, Breiten: 55, 82, 110, 132 mm

Bitte beachten: mit jeder Breite und Dicke wird ein neues Profil gehobelt, das bedeutet, dass es jeweils ein Produktionsdurchgang (Rohware, Einschnitt, Profilierung) benötigt wird. Durch den Split von Beispielsweise 100 m2 in 10 Typen sind das in der Produktion dann 10 Aufträge mit 10 m2…

Natürlich ermöglichen wir gerne eine Produktion im Rahmen der Möglichkeiten und des Budgets, bitte fragen Sie uns aber frühzeitig an, damit wir zusammen die Beste Lösung suchen können.

Die VARIO-Schalung ist mit den funktionalen Behandlungen ALPIN OPERA mit feiner sägerauer Oberfläche in scharfkantiger Ausführung erhältlich.

Für die fabliche Gestaltung haben wir die Möglichkeit VARIO-Profile mit ALPIN VERUM zu beschichten. Damit sind von dunklen bis zu bunten Häusern mit interessanten Schattenspielen auf der Fassade fast alles möglich.

Für beschichtete Fassadenschalungen ist die Verwendung von Fichte oder Tanne vorzusehen. Für Klärung der damit möglichen Ausführungs-Varianten dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Die mineralische Beschichtung sind unterhaltsam und können ohne abschleifen durch Überstreichen renoviert werden. Das ist bei ganz strukturierten Flächen wichtig, deshalb raten wir auch von unterhaltsintensiven Beschichtungen ab.

VARIO #3 – Struktur mit System

Die Serie VARIO #3 bietet eine attraktive Möglichkeit mit 3 Typen interessante, strukturierte Fassaden zu realisieren.

Die VARIO#3 wird in praktisch astfreier Weisstanne (in 4.0 und 5.00 m) oder Nordischer Fichte (3.00-6.00 m) ausgeführt, weitere Holzarten und Dimensionen sind auf Anfrage möglich.

Das VARIO LABOR – wir suchen und finden

Immer wieder werden Wünsche und Ideen für strukturierte Fassaden an uns heran getragen und wir versuchen im Rahmen der Möglichkeiten Lösungen zu erarbeiten und auch mal quer zu denken.

Wir haben ein etwas grösseres “Atelier” und nutzen diese Möglichkeit Muster und Prototypen zu fertigen. Es hilft uns in der Kommunikation mit Planern die besten Lösungen zu erarbeiten und diese auch zu konkretisieren.

Gerade die spannenden und anspruchsvollen VARIO-Strukturen bedingen ab und an, dass man Sie 1:1 sehen und erleben kann.