Holzplatten

Aus Holz und dessen Bestandteilen produzierte flächige Platten werden im Holz- und Möbelbau eingesetzt.

Massivholzplatten, also einschichtige Laub- und Nadelholzplatten sind für uns schon lange ein Teil unseres Sortiments. Wir sind der kompetente und unkomplizierte Ansprechpartner für Holzbauer, Schreiner, Dachdecker und Spengler.

Massivholzplatten

Mehrschichtplatten in Laub- und Nadelholz

Spanplatten und OSB

Die Übersicht über unser Holzplatten-Sortiment

Massivholzplatten - Individuell gefertigte Massivholzplatten in Schreiner-Qualität: von A wie Arve bis Z wie Zebrano bieten wir Platten in rund 50 Holzarten mit und ohne weitere Verarbeitung an. Bei uns erhalten Sie Tischplatten auf Wunschformat, auch fertig bearbeitet mit sauberen Kanten und geölter oder versiegelter Oberfläche. Im weiteren liefern wir in grösseren Mengen auch keilverzinkte Platten in vielen Holzarten.
3-Schicht-Platten - Hauptsächlich Nadelholzplatten in Fichte/Tanne für konstruktive Anwendungen (27 und 42 mm in den Qualitäten B/C, C+/C) liefern wir kurzfristig Paketweise an Die Lager unserer Holzbauer-Kunden. Laubholzplatten mit 3-Schicht-Aufbau für den Möbelbau sind in vielen Holzarten und diversen £Ausführungen erhältlich.
Treppentritte - Treppenstufen für Holz-, Metall- oder Betonkonstruktionen und Treppenwangen bei reinen Holztreppen fertigen wir für Sie individuell nach Ihren Anforderungen. Gemäss Planunterlagen, CAD-Daten oder Schablonen erhalten Sie auch in Schreiner-Qualität montagefertig gefertigte Tritte oder rohe Platten zur weiteren Verarbeitung.
OSB-Platten - OSB-Platten (englisch für oriented strand board bzw. oriented structural board, „Platte aus ausgerichteten Spänen“), sind Holzwerkstoffe, die aus langen, schlanken Spänen (strands) hergestellt werden. Unsere Kunden verwenden vielfach Verlegeplatten mit Nut-/Kamm-Verbindungen von 15 bis 25 mm.
Spanplatten - Rohspanplatten bestehen aus unterschiedlich grossen beleimten Spänen, die in zumeist drei bis fünf Schichten zu Mehrschichtplatten verpresst werden. Unsere Holzbauer verwenden die hochwertigen und günstigen Verlegeplatten meist im Trockenbau und in der Sanierung von Böden.
Holzfaserplatten - Holzfaserdämmplatten (Weichfaserplatten) sind aus Holzfasern hergestellte Plattendämmstoffe, die meist zur Wärmedämmung der Aussenhüllflächen eines Gebäudes eingesetzt werden. Verlegeplatten mit Leisten sind optimal für die Verlegung von Massivholzparkett.
FireBoardFS – OSB - OSB-Holzplatten mit feuerhemmender Beschichtung vereinen Brandschutz und Aussteifung optimal. OSB Firestop ist eine neue Brandschutzplatte auf Basis einer OSB Superfinish ECO mit einer werksseitigen Pyrotite-Beschichtung. Die Platte vereinigt die statischen, konstruktiven und verarbeitungstechnischen Vorteile der OSB mit dem einfachen Oberflächenfinish einer mineralischen Platte.